Meridian- oder Lichtbahnentherapie nach Trudi Thali

Wir haben ein sicht- und messbares Blutkreislaufsystem, haben aber gleichzeitig ein zart strömendes, unsichtbares Energiesystem (Lichtbahnen oder Meridiane), das weitgehend unseren gesundheitlichen Zustand bestimmt.

 

Ablauf einer Behandlung

Der Klient liegt mit den Kleidern bequem auf einer Massageliege. Zu Beginn werden die Chakren harmonisiert. 

Danach lege ich meine Hände unter die Schultern und gehe langsam über die Meridianpunkte über den Hals, den Kopf, die Schultern, Hände und von den Knien abwärts zu den Füssen. Je nach Blockade verweile ich länger oder kürzer auf einer Stelle. 

Die Methode ist absolut schmerzfrei und sehr entspannend. Ohne Nadeln und ohne schmerzhaftes Dehnen oder Drücken genügt eine Berührung mit den Händen, um die Meridiane/ Lichtbahnen anzuregen. 

Es geht darum, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und zu mehr körperlichem und seelischem Gleichgewicht zu verhelfen.

Oft genügen wenige Sitzungen, um den Fluss der Lebensenergie wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Für Menschen, ...

 

... die sich unwohl, ausgebrannt (Burnout-Syndrom) oder krank fühlen 

 

... die an Schlafstörungen leiden

 

... die oft und lange Elektrosmog ausgesetzt sind (Computer, Handys,

    Fernsehapparate, Antennen und alle elektrischen Geräte und Leitungen

    können unser empfindliches Energiesystem stören)

 

... die sich Entspannung schenken möchten im oft hektischen Alltag   

 

... die einen Unfall erlitten haben, körperliche Verletzungen sowie Narben

    haben

 

...  die an einer Traumareaktion leiden (z.B. als Ängste, Ablehnung,  

     Schreck, Trauer, Wut oder Ekelgefühl im Energiesystem gespeichert)

 

... mit Wechseljahr- und Menstruationsbeschwerden

 

... die an Migräne leiden

 

... die Behandlung kann eine ideale Ergänzung sein für Menschen, die in gesprächs-

      therapeutischer Behandlung sind

 

Im unten abgebildeten Buch "das Geheimnis der Lichtbahnen-Heilung" wird anhand vieler Beispiele aus der Praxis der Ergründerin Trudi Thali ersichtlich, wie sehr bei unterschiedlichen Beschwerden und Krankheiten mit dieser Behandlungsmethode geholfen werden kann. Es sind reale, gewissenhaft dokumentierte und für jeden Einzelfall aufgezeichnete Gegebenheiten.

Ich leihe das Buch sehr gerne zum Reinschnuppern aus.

ISBN 978-3-7357-8277-9